Fussmatten
















Fussmatten

Nicht nur für den Pkw oder Lkw werden Fußmatten benötigt, diese kommen auch in der Industrie zum Einsatz, wenn zum Beispiel hochempfindliche elektronische Bauteile bearbeitet werden. Die Fußmatten sind dann antistatisch d. h. sie leiten elektrische Spannung nicht weiter sodass die empfindlichen Bauteile auch nicht beschädigt werden können. Des weiteren kommen Fußmatten natürlich auch im privaten Bereich zum Einsatz, zum Beispiel in Bädern. Und natürlich gibt es noch die Autofußmatte, die dafür sorgt, dass der Fußbereich im Auto nicht zu sehr verschmutzt. Die Kfz Fußmatten gibt es passgenau nach Herstellern und werden in den Materialien Gummi oder Textil gefertigt.

Fussmatten

Die Fussmatten vom Fussmattenprofi sind leicht anzubringen, denn durch die Clip Technologie werden sie in den Fussraum einfach eingesetzt. Die Fussmatten schützen den Fahrzeugboden vollständig und verhindern so Schäden an Karosserie und anderen Bauteilen.

Fußmatten werden für viele Anwendungsmöglichkeiten angeboten. Die klassische Matte für die Füße ist natürlich der Fuß abtreten, der vor der Haustür liegt. Aber auch in ihrem Auto sollten Sie Fußmatten verwenden, da die Teppiche in den Fußräumen meist sehr empfindlich sind. Abgesehen von der Verschmutzung, die bei Regen und Matsch entstehen kann, wird der Autoteppich auch zu stark abgenutzt was letztendlich zu einer Wertminderung des Fahrzeugs führt. Fußmatten für das Kfz sollten allerdings immer passgenau sein, da sich diese sonst zum Beispiel mit dem Kupplungspedal verhaken können und so gefährlich sind. Passgenaue Fußmatten für ihr jeweiliges Automodell erhalten Sie im autorisierten Onlinehandel.

In vielen Einsatzbereichen finden Fußmatten Verwendung, am bekanntesten sind die klassischen Verwendungsarten wie der Einsatz in Autos oder als Schuh ab Treter vor der Haustür. Überall wo Schmutz anfällt, sorgen Fußmatten dafür, dass der Schmutz vor der Tür bleibt. Zum Beispiel in Eingängen zu Hotels oder in großen Warenkaufhäusern dienen derartige Matten dazu, dass der Schmutz durch die Weitläufigguide der jeweiligen Matten über einen längeren Fußweg abgetreten wird und so nicht ins Innere gelingen kann. Spezielle Fußmatten gibt es auch im industriellen Fertigungsbereich, in denen hygienische Bedingungen sehr wichtig sind

Fußmatten gibt es in allen möglichen Variationen, Formen, Farben und aus den verschiedensten Materialien. Wir empfehlen generell Fußmatten aus Gummi, die sich besonders gut reinigen lassen, oder aus stark belastbaren synthetischen Stoffen. Der Vorteil einer Fußmatte aus Stoff ist natürlich, dass man diese schnell und einfach mit einem Staubsauger reinigen kann. Die Gummimatte hingegen muss mit Wasser behandelt werden, dafür ist diese widerstandsfähiger und verschmutzt nicht so schnell in der Tiefe wie eine synthetische Fußmatte.



Fussmatten halten den Fußraum wie neu

Fussmatten halten den Fußraum eines Fahrzeugs wie neu und sorgen dafür, dass der Wert bei einem Wiederverkauf nicht sinkt. Denn beschädigte Fussräume sind nicht gerade ideal, um ein Auto zu verkaufen. Durch den Teppich des Innenraums können auch Schäden an der Karosserie entstehen, die man mit passgenauen Fussmatten verhindern kann.


Gummimatten

Fussmatten

Weitere Blogbeiträge zum Thema:

Fussmatten Gummimatten Auto Fussmatten Fussmatten Auto Autofussmatten Autoteppich KFZ Fußmatten Fussraumschalen Massgeschneiderte Fussmatte Massgeschneiderte Gummimatte Massgeschneiderte KFZ Fußmatte Massgeschneiderte Auto Fussmatte Passgenaue Fussmatte Passgenaue Gummimatte Passgenaue KFZ Fußmatte Passgenaue Auto Fussmatte Fussmatte nach Automodell Gummimatte nach Automodell KFZ Fußmatte nach Automodell Auto Fussmatte nach Automodell Fussmatten Passgenaue KFZ Fußmatte